Ich bin Altruist, du Spasti!

Fragst du dich auch manchmal, was andere Menschen von dir halten? Wie du ankommst? Ob sie über dich lästern? Hier bekommst du die Antworten. Um es kurz zu machen: Sie zerreissen sich das Maul über dich! Heul leise! 


Das fühlt sich nicht so toll an, oder? Zu wissen dass die ganze Zeit über dich geredet wird, sei es von Freunden oder Fremden, die dich noch nie gesehen haben. Wissenschaftler vermuten, dass das Lästern eine Schutzfunktion ist, die uns davor schützen soll, mit „schlechten“ Menschen in Kontakt zu kommen. Ich bin mir jetzt überhaupt nicht sicher, was „schlechte“ Menschen sein sollen, aber hey, Statistiken und Studien sind grundsätzlich immer wahr!

Was sind den überhaupt schlechte Menschen? Leute, die lügen? Leute, die ihre Mitmenschen schlecht behandeln? Leute, die nur zu ihrem eigenen Vorteil handeln? Das würde ja im Umkehrschluss bedeuten, dass auch Lästerer (ist das ein Wort?) schlecht sind. Jetzt wird’s völlig konfus. Was lässt mich denn annehmen, dass jemand böse ist, nur weil jemand anderes das erzählt? Vor allem: Wieso regen wir uns auf, wenn Geschichten über uns erzählt werden? Das muss ja zumindest bedeuten, dass man interessant ist. Gut, „interessant“ umschließt ein ziemlich weites Feld. Man kann auch interessant sein, weil man den Nachbarn der Oma im Suff in den Garten gestuhlt hat. Das wäre ein klassisches Beispiel für Interesse, auf das man verzichten kann.

Die Meisten behaupten, sie wollen gar nicht wissen was über sie geredet wird. Das ist natürlich völliger Humbug. Wenn sie es nicht interessieren würde, würden sie nicht die ganze Zeit erwähnen, dass es ihnen egal ist. Verrückt, oder? Ich persönlich würde wirklich gern wissen, was andere Menschen über mich erzählen. Sollte es tatsächlich der Fall sein, dass ich einer der „Schlechten“ bin, könnte ich endlich aufhören zu allen Leuten freundlich zu sein. Das geht mir sowieso tierisch auf die Nerven. Bei meiner Geburt muss mich der Arzt einmal gegen die Wand geklatscht haben. Ich versuche, mit jedem klar zu kommen und ja niemand zu nerven. Auch wenn ich diese Person auf den Tod nicht ausstehen kann. Ich lass‘ das ab jetzt einfach, du Idiot!

Aber zurück zum Thema. Menschen sind völlig besessen davon, ihr Bild nach außen möglichst gut darzustellen und alles mögliche dafür zu tun, dass ihre Macken nicht auffallen. Mittlerweile versucht doch sowieso jeder sich als Tierfreund, Humanist, Baumschmuser und Fitnesspapst auszugeben. Wenn dann plötzlich jemand etwas Wahres über die eigene Persönlichkeit veröffentlicht, sind wir ganz schlimm angepisst. Man kann doch Menschen, die man näher kennenlernen will – sei es auf freundschaftlicher oder romantischer Ebene – sowieso nicht lange verheimlichen, wie man wirklich ist. Warum haben wir so panische Angst davor, dass Andere herausfinden, dass wir einen Tick, eine Macke oder sonst eine Eigenart haben. Dass wir vielleicht doch mal gerne eine Spinne töten, weil wir sie eklig finden. Oder dass wir eben gerne einfach mal auf dem Sofa bleiben wollen und nicht schon wieder ins Fitnessstudio rennen.

Ich wollte eigentlich nur herausfinden, warum wir so sind. Warum macht es uns so Spaß über Andere herzuziehen? Dass wir nicht über uns selbst reden müssen? Wirklich schlauer bin ich jetzt auch nicht. Vielleicht gibt es auch gar kein Grund warum wir das machen. So sind Menschen nunmal. Irgendwie sind wir doch alle schlecht. Wir sollten einfach ehrlich zueinander sein. ABER HAST DU SCHON GEHÖRT? DETLEF HAT SICH GESTERN WIEDER EINEN VÖLLIGEN FEHLTRITT GELEISTET! ERST HAT ER GABI ANGEGRABEN UND DANN…Aber das ist (mal wieder) eine andere Geschichte.


Wie du wahrscheinlich schon gemerkt hast, bin ich genau so eine Lästertante wie die, vor denen wir uns schützen wollen. Na ja, wenigstens habe ich mich mal gefragt, warum ich das tue. Du nicht. JETZT HÖR ABER MAL AUF DAMIT! SONST ERZÄHLE ICH ALLEN, DASS DU…

…zuerst nachdenkst, und dann redest.

Dein Dr. Sommer

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=ebVBh8SJEg0]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s