Och nö.


Geboren im Jahr des Großen Krieges, ging Pippo schon bald den Weg eines großen Lebenskünstlers: Nobelpreis, Grammy, Deutscher Literaturpreis, Venus-Award….Nur eine kleine Auswahl aus Preisen, die er nie gewinnen wird. Trotzdem wird er behaupten es getan zu haben, nur weil er es kann. Als Virtuose in Musik und Literatur engagiert er sich auch für das Wohl der Welt, mit seiner Omnipotenz berät er  nicht nur Politiker und die Großen unseres Erdenrunds, sondern nimmt Probleme wie Hunger und Krieg auch selbst in Angriff.

Falls du seiner Weisheit beiwohnen willst, so lasse diesen Beitrag hinter dir und finde Erlösung.

Wenn du nur das Design voll freaky findest, auch gut.

Solltest du dir nun denken: „Hä?“, sei ohne Sorg.

Ich denke das Gleiche!

Mit gänzlich verwirrten Grüßen

PIPPO

Advertisements